Get Auktionen zur nationalen Reallokation von PDF

By Naciye Akca

Show description

Read or Download Auktionen zur nationalen Reallokation von Treibhausgas-Emissionsrechten und Treibhausgas- Emissionsgutschriften auf Unternehmensebene : Ein spieltheoretischer nicht-kooperativer Modellierungs- und Lösungsansatz für das Reallokationsproblem PDF

Similar german_3 books

New PDF release: Sachenrecht

Die vierte Auflage bringt die Darstellung auf den neuesten Stand. Insbesondere berücksichtigt die Neuauflage grundlegende Änderungen durch den Gesetzgeber (gesetzliche Aufnahme der Rechtsprechung zur Rechtsfähigkeit der bürgerlichrechtlichen Gesellschaft; Neuordnung der Sicherungsgrundschuld durch das Risikobegrenzungsgesetz; Novelle zum WEG, hier Aufnahme der Rechtsprechung zur Rechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft), aber auch das Erscheinen des Draft universal body of Reference, der die Perspektive eines sog.

Additional resources for Auktionen zur nationalen Reallokation von Treibhausgas-Emissionsrechten und Treibhausgas- Emissionsgutschriften auf Unternehmensebene : Ein spieltheoretischer nicht-kooperativer Modellierungs- und Lösungsansatz für das Reallokationsproblem

Example text

3) Vgl. FAZ (2007c), S. 13 und ENKVIST ET AL. (2007), S. 39. 4) Vgl. PINKER ET AL. (2003), S. 1461. 14 Einleitung diese Treibhausgas-Emissionsrechte und Treibhausgas-Emissionsgutschriften für den eigenen späteren Gebrauch zu horten und sowohl das Handelsvolumen als auch die Marktliquidität zu reduzieren, geringer aus. a. diesen Gründen ist die nationale Reallokation von Treibhausgas-Emissionsrechten und Treibhausgas-Emissionsgutschriften über elektronische Auktionen, genauer über Business-to-Business-Auktionen1) als dezentralen Reallokationsmechanismus, dem Börsenhandel überlegen.

Dieses Zusammenspiel wird anhand der folgenden Abbildung beispielhaft konkretisiert. Abbildung 1: Beispielhaftes Zusammenspiel zwischen 2) Treibhausgas-Emissionsrechten und Treibhausgas-Emissionsgutschriften in einer Auktion 1) Die im Rahmen von Joint Implementation erreichten Treibhausgas-Emissionsgutschriften (Emission Reduction Units) und die im Rahmen von Clean Development Mechanism erreichten Treibhausgas-Emissionsgutschriften (Certified Emission Reductions) entsprechen jeweils einer Tonne CO2 -Äquivalente.

900,80 / 80 161, 26 €/t [ CO 2 -Äquivalente] (exkl. Einrichtungsgebühr) an. v. v. v. v. 950, 00 / 80 36,88 $/t [ CO 2 -Äquivalente] an. v. v. v. v. v. 908, 00 € (exkl. v. 908, 00 / 800 16,14 €/t [ CO 2 -Äquivalente] (exkl. Einrichtungsgebühr) an. v. v. v. v. 150, 00 / 800 35,19 $/t [ CO 2 -Äquivalente] an. 2008 gilt: 1,00 $  0,64937 €. v. v. 22,8513 €/t [ CO 2 -Äquivalente] verursacht. Beim Vergleich der durchschnittlichen Gesamtkosten pro gehandelte Tonne CO 2 Äquivalente für den Erwerb von 80 Tonnen CO 2 -Äquivalente in einem Jahr stehen sich 161,26 €/t [ CO 2 -Äquivalente] (exkl.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 50 votes