Download PDF by Michael Kofler: Excel programmieren : Anwendungen erstellen mit Visual Basic

By Michael Kofler

Die Tabellenkalkulation Excel ist das Schmuckstück von Microsoft workplace. Es genießt einen guten Ruf und ist schon von Haus aus mit seinen vielfältigen Funktionen sehr leistungsfähig. Wem das nicht genügt, der hat mit dem integrierten visible uncomplicated for purposes (VBA) die Möglichkeit, das Programm um die eigenen Anforderungen zu erweitern. Michael Kofler, bekannt für seine hochwertigen Bücher, hat sich diesem Thema in seinem Buch Excel 2000 programmieren angenommen. Im ersten Teil widmet sich Kofler dem Einstieg in die Makroprogrammierung und zeigt dem Leser, wie leicht sich die ersten kleinen Makros schreiben lassen. Für den Kenner älterer Excel-Versionen zeigt er im zweiten Kapitel zudem noch die Unterschiede der neuesten model auf. Ist die erste Neugier erst mal befriedigt, kann es im zweiten Teil in die Tiefe gehen. In den Kapiteln drei bis acht stellt der Autor die integrierte Entwicklungsumgebung vor, führt in die Konzepte der VBA-Programmierung ein, zeigt verschiedene Programmiertechniken auf und im Kapitel über Debugging auch gleich, wie guy die selbst programmierten Fehler wieder los wird. Für die Oberflächenentwicklung wird die Nutzung von Dialogen, Menüs und Symbolleisten gezeigt. Im dritten Teil geht der Autor auf verschiedenste Anwendungsbeispiele ein. So zeigt er intelligente Formulare, die programmgesteuerte Erstellung von Diagrammen, den Zugriff auf eigene und externe Datenbanken sowie die examine der erfassten Daten. Das 14. Kapitel behandelt dann fortgeschrittene Themen, wie beispielsweise den Zugriff auf die Registry, die Interaktion mit dem web oder OLE. Den Abschluss bildet im vierten Teil eine Referenz der Objekte. Mit Excel 2000 programmieren gibt Kofler dem Leser ein hilfreiches Werk in die Hand. Wer mehr aus seinem Programm herausholen will -- zum Beispiel für die Automatisierung oder die Integration mit externe Programmen -- bekommt mit diesem Buch sowohl eine gute Einführung als auch praktische Beispiele. Damit ist Kofler wieder seinem Ruf als qualifizierter Computer-Buch-Autor gerecht geworden. --Frank Müller

Show description

Read or Download Excel programmieren : Anwendungen erstellen mit Visual Basic für Applikationen ; [jetzt für Excel 2000 und 2002] PDF

Similar german_3 books

New PDF release: Sachenrecht

Die vierte Auflage bringt die Darstellung auf den neuesten Stand. Insbesondere berücksichtigt die Neuauflage grundlegende Änderungen durch den Gesetzgeber (gesetzliche Aufnahme der Rechtsprechung zur Rechtsfähigkeit der bürgerlichrechtlichen Gesellschaft; Neuordnung der Sicherungsgrundschuld durch das Risikobegrenzungsgesetz; Novelle zum WEG, hier Aufnahme der Rechtsprechung zur Rechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft), aber auch das Erscheinen des Draft universal body of Reference, der die Perspektive eines sog.

Additional resources for Excel programmieren : Anwendungen erstellen mit Visual Basic für Applikationen ; [jetzt für Excel 2000 und 2002]

Sample text

In der Prozedur wird der Inhalt der beiden Bezeichnungsfelder gelöscht. Außerdem werden die Variablen startcell, firstline und lastline initialisiert. startcell bezeichnet die erste Tabellenzelle der Vokabelliste und wird im Rest des Programms als Startpunkt für die Adressierung der weiteren Zellen der Vokabelliste verwendet. firstline und lastline geben die erste und die letzte Zeilennummer des Vokabelbereichs an. Bei der Berechnung von lastline wird CurrentRegion verwendet, um den gesamten Tabellenbereich (inklusive Überschrift) der Vokabelliste zu ermitteln.

Markieren Sie dazu die vier Zellen B18:E18, und ziehen Sie das kleine Ausfüllkästchen (rechte untere Ecke des Zellbereichs) bis zur Zelle E53 nach unten. ANMERKUNG Excels Ausfüllfunktion ist nicht in der Lage, die Formeln selbstständig so zu adaptieren, dass die Tabelle in der zweiten Spalte fortgesetzt wird. Sie können sich aber leicht behelfen, indem Sie die Formeln der ersten Spalte zwei Zeilen weiter ausfüllen (bis E55) und anschließend den Zellbereich B54:E55 nach F17 verschieben (Zellen markieren und am Rand der Markierung mit der Maus verschieben).

Das Bezeichnungsfeld ist in der Werkzeugsammlung durch den Großbuchstaben A gekennzeichnet. 52 1 Das erste Makro Bei allen sieben Steuerelementen müssen Sie wie schon zuvor für den Dialog die Name- und Caption-Eigenschaften einstellen. Im Beispielprogramm gelten die folgenden Einstellungen: Name lblWord1 lblWord2 btnNext btnOK btnAgain btnEdit btnEnd Caption lblWord1 lblWord2 WEITER OK SPÄTER NOCHMALS ... EINTRAG KORRIGIEREN TRAINER BEENDEN Verwendungszweck Anzeige der ersten Vokabel Anzeige der zweiten Vokabel zweite Vokabel anzeigen Wort erkannt, weiter mit nächstem Wort Wort nicht erkannt, weiter Dialog verlassen, Wort in Tabelle ändern Dialog verlassen Einige weitere Einstellungen sind für die korrekte Funktion des Programms zwar nicht unbedingt erforderlich, erleichtern aber die Bedienung: Bei den beiden Bezeichnungsfeldern können Sie im Eigenschaftsfenster bei der Eigenschaft Font eine größere Schrift einstellen.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 27 votes